Angebote im Kloster

Klosterurlaub – Welche Angebote im Kloster gibt es?

Klostergang

Klostergang: Bildquelle Hemera via 1und1.

Klosterurlaub ist nicht in zwei Sätzen zu beschreiben. In Deutschland gibt ca. 300 Klöster, die Gäste aufnehmen. Auch in Österreich, der Schweiz und in anderen Ländern werden Gäste im Kloster berherbergt. Manche Klöster haben nur wenige Gästebetten, andere haben Gästehäuser mit Platz für viele Klostergäste. Es gibt Klöster, die haben sich wie das Kloster Maria Hilf in Bühl auf Tagungen spezialisiert, andere auf Wellness wie Kloster Arenberg. Einige lassen sich auf (meist wenige) Besucher ein und bieten wie das Kloster Stühlingen Mitleben und Mitarbeiten an. Andere haben den Gästebereich ausgegliedert. Das sind oft große Klöster wie Frauenwörth mit Seminarangebot.

Hier finden Sie einige Kloster-Pauschalangebote

Wie finde ich das richtige Angebot im Kloster?

Zunächst sollten Sie für sich selber herausfinden, wie Sie Ihre Tage im Kloster verbringen wollen? In aller Stille? Oder möchten Sie einen Kurs belegen, z.B. Exerzitien. Dabei ist wichtig zu überlegen, in wie weit Sie sich auf das Klosterleben einlassen wollen (Mehr zum Thema: Motive von Klosterurlaubern). In der unten stehenden Liste sehen Sie die unterschiedlichen Angebote in Klöstern.

  • Mitleben
  • Mitarbeiten
  • Seelsorge
  • spirituelle Meditation
  • Bibelkurse
  • Sprachkurse
  • Exerzitien
  • Vorträge
  • Heilkunst
  • Kräuterkunde
  • Lebensorientierung
  • Psychologische Beratung
  • Trauerbewältigung
  • Burnout-Prävention
  • Partnerschafts-Beratung
  • Lebensberatung
  • Lesungen
  • Tanz
  • Kunstausstellungen
  • Konzerte
  • Musik-Kurse
  • Kreativwerkstatt
  • Yoga
  • Asiatische Meditation
  • Atemübungen
  • Tai Chi
  • Qigong
  • Minigolf
  • Wandern
  • Fahrradfahren
  • Golf
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Fußball
  • Gymnastik/ Fitness
  • Kochkurse
  • Weinkurse
  • Politische Diskussionen

In diesem Film wird das Kloster Stühlingen vorgestellt, ein Kloster zum einfachen Mitleben.