Allgemeines

Im Hotel St. Elisabeth verbindet sich der Geist einer traditionsreichen Klosterherberge mit dem Komfort, dem Service und der Gastlichkeit eines behaglichen Drei-Sterne-Superior Hotels. Das 2006 erbaute Haus liegt inmitten der westlichen Bodenseeregion, einer der schönsten Ferienlandschaften Europas.

Wer in Urlaub fährt, sucht heute nicht mehr nur Sommer, Sonne, Strand. Viele Menschen haben das Bedürfnis nach Ruhe und innerer Einkehr. Eine Auszeit vom Alltag in klösterlicher Umgebung ist dafür ideal. Dass man dabei weder auf Komfort noch auf Freizeitangebote verzichten muss, zeigt das Hotel St. Elisabeth des Klosters Hegne bei Allensbach am westlichen Bodensee.

Auf einen Blick

  • 84 Nichtraucherzimmer in 4 verschiedenen Kategorien
  • 2 barrierefreie Zimmer
  • Ab Herbst 2017 ­- 16 weitere Komfortzimmer im Neubau zur Verfügung
  • 8 Tagungsräume
  • Frühstück, Halbpension, Vollpension
  • Ab Herbst 2017: 16 weitere Komfortzimmer im Neubau

Für wen geeignet

Für alle ohne Einschränkung.

Besonderes

Das hochmoderne Tagungshotel St. Elisabeth des Klosters Hegne bei Allensbach bietet ideale Rahmenbedingungen, um in der ruhigen und idyllischen Landschaft der westlichen Bodenseeregion den Horizont zu erweitern.

Angebote des Klosters Hegne

Vier besondere Tipps für Klosterurlaub im Kloster Hegne:

Fastenurlaub im Kloster Hegne

Kunstpause im Kloster

Blütezeit auf der Insel Mainau: Zur Tulpen- oder Dahlienblüte auf die Blumeninsel Mainau

Rad Aktiv Bodensee: Erkunden Sie per Rad die Bodenseeregion und die Umgebung des Klosters

Download des Gesamtprogramms

Der Link zum Bildungsprogramm.

Kontakt

ProGast Hotelbetriebs GmbH

Hotel St. Elisabeth
Konradistraße 1,

D-78476 Allensbach-Hegne
Tel.: +49 (0) 7533 / 9366 -2000

info@st-elisabeth-hegne.de
www.st-elisabeth-hegne.de

Ausstattung

  • Bibliothek
  • Kapelle
  • Klostercafé
  • Klostergarten
  • Raucherraum
  • Raum der Stille
  • Restaurant
  • Spielzimmer
  • Tagungsraum
  • Veranstaltungsraum

Bodenseeregion

BodenseeregionDer Bodensee hat hat eine Fläche von 536 km² und ist der drittgrößte See Europas. Deutschland, Österreich und die Schweiz teilen sich den See. Im See liegen die Garteninsel Mainau und die Insel Reichenau, bekannt durch das ehemalige Kloster Reichenau. Es gehört mit seinen 3 sehenswerten Kirchen zum Welterbe der UNESCO. Am Bodensee gibt es zahlreiche

Read more