Allgemeines

Neumarkt und die abwechslungsreiche umliegende Natur laden zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Deutschlands ältester Fernradweg, der „Tour de Baroque“, mit seinen kulturhistorischen Schätzen, 500 km Wanderwege, 5 Golfplätzen im Umkreis von 15 km, kostenfreie Führungen in der Burgruine Wolfstein, Segway Stadtführungen, dem Park der Landesgartenschau 1998 und die Nähe zu den interessanten Ausflugszielen Nürnberg, Regensburg und dem Altmühltal – Sie sehen, für jeden ist etwas dabei.

Am Ortsrand von Neumarkt befindet sich das Kloster St. Josef mit seinen 92 Gästezimmern – ausgestattet mit Dusche/ WC, Fön, Schrank, Sitzgelegenheit und kostenfreiem W-Lan. Die Komfortzimmer verfügen zudem über einen Flatscreen-TV.

In der Klosterkirche finden Sie stets einen Ort zum Nachdenken und in sich gehen. Sie ist stets geöffnet und gerne können Sie an den regelmäßig stattfindenden Gottesdiensten teilnehmen. Der großzügige Klostergarten lädt zu Spaziergängen oder zum Entspannen bei einem guten Buch ein. Den Abend können Sie aktiv im klostereigenen Fitnessraum verbringen oder in geselliger Atmosphäre im Wildbadkeller.

Auf einen Blick

  • 92 Zimmer, in den Kategorien „Classic“ und „Comfort“
  • Speiseraum und gemütliche Klause „Wildbadkeller“
  • 9 Veranstaltungsräume
  • Fitnessraum
  • Frühstück, Halbpension, Vollpension

Für wen geeignet

Für alle ohne Einschränkung

Besonderes

Für Ihre Veranstaltungen stehen Ihnen die 9 Tagungs- und Gruppenräume sowie der große Festsaal für bis zu 120 Personen zur Verfügung.

Kontakt

Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
(Niederbronner Schwestern)
Provinz Deutschland und Österreich

Kloster St. Josef
Wildbad 1
92318 Neumarkt i.d. Oberpfalz

Veronique Berbach

Telefon +49 (0)9181-4500-5075
Telefax +49 (0)9181-4500-5555
neumarkt(at)kloster-erleben.eu
Internet: www.kloster-erleben.de

 

Ausstattung

  • Aufenthaltsraum
  • Bibliothek
  • Klostergarten
  • Klosterkirche
  • Tagungsraum
  • Veranstaltungsraum