Allgemeines

Zeit für uns – Eine Einkehrwoche für Paare im Kloster Volkenroda (mit kostenloser Kinderbetreuung)

Sich füreinander Zeit nehmen, auftanken, zum Wesentlichen kommen: In der Klosterwoche können Paare jeden Alters, verheiratet oder unverheiratet, mit oder ohne Kinder, mit oder ohne konfessionelle Bindung, Kraft tanken.

Wo und wann?

Die Woche findet vom 30. Juli bis 5. August 2017 im Thüringer Kloster Volkenroda statt. Das ehemalige Zisterzienser-Kloster wurde aufwendig renoviert und ist heute ein Ort der Begegnung, des Gebets und des Innehaltens.

www.kloster-volkenroda.de.

Was passiert in der Woche?

Die Paare erleben viel Zeit zu zweit, inspiriert von Vorträgen, liturgischen Zeiten und vom Austausch. Die Themen berühren alle Aspekte des Paarseins: die gemeinsame Geschichte, die guten und schwierigen Momente sowie das Leben in der Familie.

Wer veranstaltet die Woche?

Die Klosterwoche wird von der Gemeinschaft Chemin Neuf veranstaltet, einer katholischen Kommunität mit ökumenischer Ausrichtung. Die Gemeinschaft lebt und arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Auftrag des Erzbistums Berlin in der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu. In Bonn ist sie für die katholische Hochschulgemeinde St. Remigius verantwortlich. Die Arbeit für Paare und Familien gehört zu den wichtigsten Aufgaben der ursprünglich aus Frankreich stammenden Gemeinschaft Chemin Neuf.

Wie werden die Kinder betreut?

Während der Klosterwoche werden die Kinder bis sechs Jahren vor Ort liebevoll betreut. Es gibt innerhalb des Klosters einen Bauernhof mit Tieren und genug Platz zum Spielen. Für Kinder und Jugendliche von sieben bis 16 Jahren wird eine spannende und erlebnisreiche Kinderwoche in einem Freizeithaus einige Kilometer entfernt vom Kloster angeboten.

Was kostet die Woche?

Die Klosterwoche ist ein nichtkommerzielles Angebot und wird ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern getragen. Der Teilnehmerbeitrag deckt lediglich die entstehenden Kosten ab und umfasst Unterkunft, Vollpension, Programm und ggfls. Kinderbetreuung. Er beträgt zwischen 49 bis 69 Euro pro Tag und Teilnehmer. Kinder ab 2 Jahren kosten 29 bis 39 pro Tag. Die Teilnahme für das dritte und jedes weitere Kind ist kostenlos. Die Anmeldegebühr beträgt 60 Euro. Eine Familie mit mindestens 2 Kindern bezahlt beispielsweise zwischen 996 und 1.356 Euro für die Woche. Der Preis beinhaltet

Wichtig: Geld sollte kein Hinderungsgrund sein, an der Woche teilzunehmen. Bei finanziellen Engpässen finden wir eine Lösung.

Was bedeutet Kana?

Wir nennen die Woche „Kana-Woche“. In der biblischen Geschichte von der Hochzeit in Kana verwandelt Jesus das Wasser in den Krügen der Hochzeitsgesellschaft zu Wein. In der Kana-Woche können Paare das Wasser ihres Alltags hinter sich lassen und wieder dem besonderen Geschmack ihrer Beziehung auf die Spur kommen.

Gemeinschaft Chemin Neuf e.V.
Natalie & Markus Weis
Fehrbelliner Str. 99

10119 Berlin

Tel. 030-4438 9426
kana@chemin-neuf.de

Mehr Infos und Anmeldemöglichkeit unter: www.Kanawoche.de

Available departures

Unfortunately, no places are available on this tour at the moment