Auszeit im Kloster

„Ein Ort, wo ich nicht reden muss.“ Die erfolgreiche Managerin Monika Petereit verabschiedete sich sieben Tage ins Auszeithaus des Klosters Reute. Eine Woche verbrachte sie dort mit sich allein. Ohne Reden, ohne Termine, ohne To-Dos. Monika, wann warst du zum ersten Mal im Auszeithaus? Das war letztes Jahr. Ich war 50 geworden. Stand mitten im […]

Mehr erfahren...